head1_banner.jpghead2_banner.jpghead3_banner.jpg

Termine Jugendfischen Landesverband

1

LFV Pfalz e.V., Bürgelstr.39, 76744 Wörth

Stillwassergemeinschaftsfischen 2012

Ausrichter:

Landesfischereiverband Pfalz e.V., Bezirksverband des Landesfischereiverbandes

Rheinland-Pfalz e.V. mit der Unterstützung vom ASV Offenbach.

Veranstaltungstag:

Sonntag, den 26.08.2012

Treffpunkt und Platzverlosung:

6:30 Uhr im Vereinsheim vom ASV Offenbach/Queich

Beginn und Ende des Fischens:

08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Angelstrecke:

Weiher vom ASV Offenbach

Wegebeschreibung

Von B9 / Bellheim abfahren, von A65/ Landau Zentrum abfahren.

Siehe Wegbeschreibung im Anhang

Fischarten:

Alle Fischarten unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen.

( Landesfischereigesetz bzw. Erlaubnisschein )

Futter:

Maximal 3 Liter Nassfutter -

ohne Rotfärbung- einschließlich aller Beimengen außer

Maden. Kontrollen werden stichprobenartig durchgeführt.

Landesfischereiverband Pfalz e. V.

Organisation der pfälzischen anglervereine, teichwirte, pächter, züchter und berufsfischer

In der sparte vereine bezirksverband des nach § 60 bundesnaturschutzgesetz

Als naturschutzverband anerkannten landesfischereiverbandes rheinland-pfalz

Mitglied im Verband Deutscher Sportfischer (VDSF)

Mitglied im deutschen fischereiverband (dfv), hamburg

Rüdiger Klein

Referent für Sportfischen

Bürgelstraße 39

76744 Wörth am Rhein

Tel. : (07271) 3645

Fax : (07271) 3645

Email :

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Sparkasse Vorderpfalz

Konto 0191426907 BLZ 545 500 10

2

Gefärbte Maden oder Zuckmückenlarven sowie

Kunstköder sind nicht erlaubt.

Behandlung des Fanges und Verwertung:

Unbedingt Setzkescher mitbringen.

Untermaßige Fische oder Fische, die einer Schonzeit unterliegen, sind sofort schonend

ins Gewässer zurückzusetzen. Die Wägung findet am Angelplatz unmittelbar nach dem

Fischen statt.

Angelgerät:

Es darf nur mit einem Friedfischangelgerät gefischt werden.

Fliegenrute oder Raubfischrute sind nicht erlaubt. Elektronische Hilfsgeräte (Echolot,

Fischfinder) sind streng untersagt.

Unkostenbeitrag:

Der Unkostenbeitrag beträgt € 15.- je Teilnehmer.

Tageserlaubnisscheine müssen vor Ort bezahlt und erworben werden.

Teilnehmer/Melde- und Einzahlungsschluß:

An der Veranstaltung teilnehmen dürfen nur Mitglieder die im LfV-Pfalz

angeschlossenen Vereine. Die Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben

und einen gültigen Fischereischein besitzen.

Die Meldung der Vereine/Teilnehmer erfolgt nur in

schriftlicher Form und kann ab

sofort durchgeführt werden.

Die Meldung und die Gebühr müssen bis zum

27.08.2012

beim Verbandssportwart vom LfV-Pfalz eingegangen sein.

Anschrift und Bankverbindung

Siehe Briefkopf

Kennwort BV-Still 2012

Ehrung:

Nach der Auswertung (wird beim Fischen noch bekannt gegeben)

Haftungsausschluss:

Der LFV-Pfalz , sowie der ASV Offenbach übernehmen keinerlei Haftung für Schäden

jeglicher Art. Jeder Teilnehmer handelt eigenverantwortlich. Die Ufer- und

Wasserpflanzen sind zu schonen, der Angelplatz ist sauber zu hinterlassen.

Der Landesfischereiverband Pfalz e.V, ASV Offenbach und ich als Referent für

Sportfischen würden sich über eine rege Teilnahme sehr freuen

Wörth am Rhein, den 07.08.2012

gez.

Rüdiger Klein

 

Joomla templates by a4joomla